EnryafGamesFind your game!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) der Plattform EnryafGames für Entwickler

Diese AGBs sind gültig ab 10.03.2019.

Allgemeines

EnryafGames wird betrieben von der Quapler GmbH & Co. KG mit Sitz in der Rügenwalder Str. 18 in Nürnberg Deutschland. Im folgenden EnryafGames genannt.
Auf der Plattform haben Nutzer die Möglichkeit nach Videospielen zu filtern und zu suchen.
Entwickler sind Nutzer die, die Dienste von EnryafGames mit Registrierung als Entwickler nutzen. Im folgenden Entwickler genannt.

1. Geltungsbereich

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Spiele Suchmaschine EnryafGames in allen Sprachen, die angeboten werden, und mit Entwickler Registrierung genutzt werden können.

2. Nutzung der Plattform

2.1 Auf der Plattform können mit Hilfe von Filterfunktionen Videospiele gesucht werden.
2.2 Der Entwickler hat die Möglichkeit seine eigenen Videospiele zu bearbeiten. Dadurch kann dieses Videospiel nicht mehr von der Community bearbeitet werden. Hierbei ist er für den Inhalt des jeweiligen Videospiels auf der Plattform selbst verantwortlich.
2.3 Damit in der Plattform hinterlegt wird, dass ein Videospiel dem Entwickler gehört, kann der Entwickler Videospiele beanspruchen.
2.4 Bei Beanspruchung von Videospielen, die ihm nicht gehören, können Schäden gegenüber dritter entstehen. Der Entwickler versichert bei Beanspruchung des Videospiels, die Rechte an dem Videospiel zu besitzen. Bei Verstoß kann EnryafGames Schadenersatzansprüche gegen den Entwickler geltend machen.
2.5 EnryafGames behält sich das Recht vor Inhalte, Bilder, Texte der Videospiele des Entwicklers zu bearbeiten, verändern und/oder zu löschen. Vor allem bei Verstoß von Inhalten gegen die gute Sitte und Moral.
2.6 Bei der Bearbeitung von Spielen, gehen spezielle Nutzungsrechte an geschrieben Texten und zusammengetragenen Informationen unentgeltlich und für unbestimmte Zeit an EnryafGames über.
2.6.1 Zweck der Nutzung: Die Texte werden gewerblich genutzt und werden alle Nutzern von EnryafGames zum Lesen zur Verfügung gestellt. Wenn der Entwickler das Spiel nicht mehr beansprucht oder seinen Account löscht haben alle anderen Nutzer, Entwickler und EnryafGames das Recht die Texte und Informationen abzuändern, zu übersetzen und oder zu löschen. Des Weiteren
2.6.2 Der Name des Autors/Verbrauchers wird in den Textquellen der Plattform genannt. Falls Sie keine Nennung Ihres Namens als Urheber möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@enryafgames.com.
2.6.3 Der Entwickler versichert die Rechte an den eingegebenen Texten zu haben.

3. Registrierung

3.1 Für die Registrierung als Entwickler muss zu Beginn der Registrierung, die Registrierung als Entwickler bejaht werden. Andernfalls ist dieser kein Entwickler, sondern ein Verbraucher und es gelten die AGBs der Verbraucher. Diese sind hier zu finden.
3.2 Bei der Registrierung sind alle Angaben richtig und ordnungsgemäß auszufüllen. Der Entwickler versichert alle Angaben richtig gemacht zu haben und sich nicht als andere Firma, Marke und/oder Unternehmen auszugeben. Bei Verstoß können Schadensersatz Ansprüche entstehen die EnryafGames gegenüber dem Entwickler geltend machen kann.
3.3 Es dürfen keine obszönen, beleidigende oder gegen die Moral und Sitte verstoßenden oder irreführenden Benutzername gewählt werden.
3.4 EnryafGames behält sich das Recht vor bei Verstoß gegen einen Punkt von 3. Registrierung Angaben zu ändern und/oder Accounts zu löschen. Bei vorsätzlichem Verstoß behält sich EnryafGames das Recht, die daraus entstandenen Schadensersatz Ansprüche für dritte oder EnryafGames beim verursachenden Nutzer geltend zu machen.

4. Pflichten des Entwicklers

4.1 Die Nutzung von EnryafGames als Entwickler ist neben privater Zwecke auch eingeschränkt kommerziell erlaubt. Der Entwickler darf EnryafGames wie ein Verbraucher nutzen. Dies können Sie in den AGBs für Verbraucher nachlesen (Link). Darüber hinaus darf er seine eigenen Videospiele pflegen und bearbeiten. Er darf die Plattform nicht zum Zwecke der Datenerhebung nutzen.
4.2 Der Entwickler darf die Seite nur über die dafür vorgesehen Oberflächen der Webseite nutzen und darf diese nicht umgehen.
4.3 Inhalte von EnryafGames dürfen nicht auf anderen Seite publiziert werden, ausgenommen sind Inhalte die vom Entwickler selbst stammen.

5. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung von EnyrafGames findet hier Anwendung.

6. Richtigkeit der Inhalte und Haftung für Inhalte und Links

6.1 Inhalte auf EnryafGames können falsch sein. Zum Beispiele Preise oder FSK nicht stimmen oder Bilder von falschen Videospielen beinhalten. EnryafGames übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder falsch Käufen, die aus Angaben auf der Plattform entstehen.
6.2 Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
6.3 Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

7. Änderungen an EnryafGames

7.1 EnryafGames ist bestrebt die Plattform kontinuierlich weiterzuentwickeln. Hierzu behält sich EnryafGames das Recht vor einzelne Funktionen zu verbessern, erweitern, ändern und /oder zu löschen. Auch können Funktionen temporär eingeschränkt werden. Dies kann ohne Nennung von Gründen und plötzlich erfolgen.
7.2 EnryafGames ist berechtigt die Plattform jederzeit und ohne Ankündigung auf unbestimmte Zeit oder für immer vom Netz zu nehmen.

8. Änderungen der AGBs

8.1 EnryafGames kann die AGBs jederzeit ohne Nennung von Gründen anpassen. Die neuen AGBs werden über die Plattform angemessen bekannt gegeben. Der Nutzer hat eine einmonatige Frist nach Bekanntgabe, um den Änderungen schriftlich zu wiedersprechen.
8.2 Bei Widerspruch gegen die neuen AGBs wird die Löschung des Accounts eingeleitet.

9 Löschung des Accounts

9.1 Der Entwickler hat das Recht seinen Account löschen zu lassen. Alle Inhalte zu Videospielen, wie Texte, Bilder, Bewertungen etc. werden anonymisiert auf der Seite beibehalten und die speziellen Nutzungsreche aus Punkt 2.6 gehen auf EnryafGames über. Der Nutzer wird weiterhin als Urheber für Texte und Bilder genannt, außer er wiederspricht diesem ausdrücklich.

10. Bewertungssystem

10.1 EnryafGames bietet die Möglichkeit Videospiele zu bewerten und stellt hierfür nur die technische Voraussetzung. EnryafGames hat keinen Einfluss aus den Ergebnissen der Bewertungen und übernimmt hierfür keine Verantwortung für die Bewertungen. Falls Entwickler / Herausgeber / Produzenten oder Verbraucher die Meinung haben, dass eine Bewertung gegen gesetzliche Vorgaben verstößt, können sich diese mit EnryafGames in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden.
10.2 EnryafGames behält sich das Recht vor jederzeit und ohne Benachrichtigung oder Ankündigung Bewertungen einzeln oder ganz zu löschen.

11. Gerichtsstand und Geltung deutschen Rechts.

11.1 Für diese Seite gilt deutsches Recht.
11.2 Ist der Nutzer ein Kaufmann nach dem Handelsgesetzbuch wird als Gerichtsstand Nürnberg vereinbart.
11.3 Ist der Nutzer Verbraucher wird als Gerichtsstand der zuständige Gerichtsstand seines Wohnsitzes vereinbart.

12. Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.